kaufmännisch-technische Gebäudebewirtschaftung

Ab sofort, Göttingen

Stellenbeschreibung

  • Mitarbeiter (m/w/d) kaufmännisch-technische Gebäudebewirtschaftung
  • unbefristet
  • Vollzeit

Aufgabengebiet

  • Bearbeitung und Durchführung von Vorbesichtigungen bis zur Endabnahme bei Wohnungswechseln
  • Steuerung, Überwachung und Koordination von externen Dienstleistern und eigenen Handwerkern bei Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Rahmen von Wohnungswechseln
  • Planung und Durchführung von Wohnungsmodernisierungen
  • Unterstützung der kaufmännischen Teammitglieder bei der Bearbeitung der technischen Gebäudebewirtschaftung, Abwicklung von Kleinaufträgen und Wohnungsabnahmen

Anforderungsprofil

  • Sie haben eine immobilienwirtschaftliche und/oder technische Grundausbildung
  • Sie bringen weitreichende Berufserfahrung in der kaufmännisch-technischen Gebäudebewirtschaftung gerne auch in der technischen Instandhaltung von Immobilien mit
  • Sie verfügen über den sicheren Umgang mit MS-Office Produkten sowie idealerweise der wohnungswirtschaftlichen Software GAP-immotion
  • Sie zeigen ein souveränes, kundenorientiertes Auftreten und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und haben eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • Wir laden Sie ein, Teil unseres motivierten und leistungsstarken Teams zu sein
  • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer modernen und erfolgreichen Wohnungsbaugenossenschaft
  • Die unbefristete Vollzeit-Stelle (38,5 Std./Woche) wird leistungs- und positionsgerecht nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten der Deutschen Immobilienwirtschaft vergütet
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine attraktive, stabile Altersvorsorge und ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Einsatzort: Göttingen
Stelle frei ab: Ab sofort
Beschäftigungsart: Vollzeit
Firmenname: Volksheimstätte eG Wohnungsbaugenossenschaft Godehardstraße 26
37081 Göttingen
Ansprechpartner: Frau Ruck